Termine aktuell | 2016 - www.kumlehn.org

Termine aktuell | 2016
[und darunter 'ne Konzertgeschichte bis 2006 in Fakten]

Sonnabend, 9. Juli 2016, ab 17.00 Uhr

Sommerfest

u.a.
17.10 Uhr Die Nichts-und-alles-Quintessenz

Exploratorium
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof,
10961 Berlin (Kreuzberg)
http://exploratorium-berlin.de/sommerfest/

_________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 30.Juni, 19:00 Uhr

in situ (#9)
Mit dem Ensemble „audience not at all“

Martina Janssen, Marian Kolenda, Jana Wilsky: Linie / Schraffur = Partitur
Thomas M. Kumlehn, Elo Masing, Thomas Pertzel: Note / Cluster = Schrift
Petra Namyslo, HEL Toussaint, Albrecht Walter: Buchstabe / Wort = Text

Bisher war der Imperativ „audience not at all“ gültig für die improvisatorischen Interventionen des gleichnamigen Ensembles. Lettrétage als öffentlicher Ort - die Ausnahme. Was wird geschehen? Der bildgebende Prozess dreier Zeichner bleibt unsichtbar, wird aber hörbar. Drei Zeichnungen dienen daraufhin drei Musikern als Partituren. Diese werden danach sichtbar, woraufhin drei Autoren schriftlich reagieren. Wer wird die Texte lesen? Das werden wohl die Zeichner sein...

Das 2015 gegründete Ensemble „audience not at all“ besteht aus Autoren, bildenden Künstlern und Musikern bzw. Komponisten, die sich Orte suchen, um in Klausur die Kausalität prozessorientierter Arbeit zu erproben. Die Verläufe der synästhetischen Arbeitsweise setzen die sinnlichen Kategorien „Hier“ und „Jetzt“ voraus.

Lettrétage
Mehringdamm 61
10961 Berlin
http://www.lettretage.de/

Eintritt: 5,-/erm. 4,- Euro

_____________________________________________________________________________________________

 

Dienstag, 21. Juni 2016

Fête de la Musique

18.10 Uhr Die Nichts-und-alles-Quintessenz

21.40 Uhr MusikZeichnen
Helmut Bieler-Wendt, Piano
Marian Kolenda, Zeichnen
Thomas M. Kumlehn, Flöte
Wolfgang Schliemann, Schlagwerk
Albrecht Walter, Bandoneon
Astrid Weins, Kontrabass

Exploratorium
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof,
10961 Berlin (Kreuzberg)

http://exploratorium-berlin.de/fete-de-la-musique-2016/

_________________________________________________________________________________________

Sonntag, 3. April 2016, 19.30 Uhr

Klara Li voice, waterglassmusic
Gareth Mitchell singing, guitar
Thomas M. Kumlehn flute, voice

Studio Klara Li
ODERBERGER STR.12
10435 BERLIN Prenzlauer Berg
www.klarali.de

______________________________________________________________________________________________

Sonnabend, 26. März 2016, 5 p.m.

Esha Jotwe Teka
Sylvia Hallet violine electronics
Thomas M. Kumlehn flute
Jerry Wigens clarinet, guitar

IKLECTIK Art Lab
20 Carlisle Ln
London SE1 7LG
 

______________________________________________________________________________________________

Dienstag, 22. März 2016, 8 p.m.

Jeff Cloke reson8
Thomas M. Kumlehn flute
Andrea Rocca electronics
John White tuba

The Arch 1
West Ham Arches
Cranberry Ln
London E16 4BJ

______________________________________________________________________________________________

 

Sonnabend, 20. Februar 2016, 19.30 Uhr

AffenglanzFeuerrosa

Klara Li singing, waterglassmusic
Holger Rentmeister doublebass
Albrecht Walter clarinet
Helmut Bieler-Wendt piano
Thomas M. Kumlehn flute
 

Musiksaal
Pestalozzi-Fröbel-Haus
Karl-Schrader-Str. 7/8
10781 Berlin-Schöneberg
http://www.pfh-berlin.de/

Eintritt frei. Spende erbeten.

_______________________________________________________________________________________________


Sonntag, 14. Februar 2016, 18.00 Uhr

Duo Elo Masing Violine/ Korhan Erel Electronics
Duo Albrecht Walter Klarinette/ Thomas M. Kumlehn Flöte
Trio Masing/ Walter/ Kumlehn
Quartett Erel/ Masing/ Walter/ Kumlehn

 

Noiseberg
c/o Atelier Äuglein
Oppelner Str. 12
10997 Berlin
https://www.facebook.com/pages/Atelier-Auglein/983260791740014
 

Eintritt frei. Spende erbeten.

________________________________________________________________________________________________

 

Sonnabend, 23. Januar 2016, 10.30 Uhr

Steht auf, habt keine Angst (Mt 17,7)
Requiem für Pfarrer Uwe Wulsche

Kirche St. Adalbert
Torstraße 168
10115 Berlin

______________________________________________________________________________________________

 

Sonntag, 30.11.2015, 17 Uhr

Klara Li singing, waterglassmusic
Guy Cooper percussion
Thomas M. Kumlehn flute, voice

Studio Klara Li
ODERBERGER STR.12
10435 BERLIN Prenzlauer Berg
www.klarali.de

Eintritt frei. Spenden erbeten.

_______________________________________________________________________________________

Sonnabend, 28.11.2015, 18.00 Uhr

"Der fünfte Hammer"
von Daniel Heller-Roazen

Christian Ballhaus liest aus dem 1. Kapitel (In der Schmiede)

Musikalisch begleitet von:
Guy Cooper, London (Percussion)
Thomas Michael Kumlehn, Potsdam (Flöte)
Albrecht Walter, Potsdam (Bandoneon)

Schmiede Christian Roehl
Potsdamer Allee 150 D
14532 Stahnsdorf b. Potsdam

www.christianroehl-zeichen.de

Eintritt frei. Spenden erbeten.

________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 26.11.2015, 19.30 Uhr

"Der fünfte Hammer"
von Daniel Heller-Roazen


Christian Ballhaus liest aus dem 1. Kapitel (In der Schmiede)

Musikalisch begleitet von:
Guy Cooper, London (Percussion) http://ms.stubnitz.com/content/thomas-kumlehn-guy-cooper-deuk
Thomas Michael Kumlehn, Potsdam (Flöte)
Albrecht Walter, Potsdam (Bandoneon) www.art-praesensorium.de/Tonart.htm

Buchhandlung Viktoriagarten
Geschwister-Scholl-Str. 10 (Nähe Bahnhof Potsdam-Charlottenhof)
14471 Potsdam
Website http://www.viktoriagarten-potsdam.de/

Es handelt sich um eine öffentliche Probe.
Eintritt frei. Spenden erbeten.

_________________________________________________________________________________________________

 

Freitag, 6. November 2015, 19 Uhr

Duo Kapellespielt
Albrecht Walter  Klarinette, Bandoneon
Thomas M. Kumlehn  Flöte

als Gast aus Glasgow: Sebastian Lexer, Orgel+
www.sebastianlexer.eu
 

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a
Anreiseinfo hier: http://www.klein-glienicker-kapelle.de
Eintritt frei. Spende erbeten.

_____________________________________________________________________________________

Sonnabend, 12. September 2015, 19 Uhr

Duo Kapellespielt
Albrecht Walter  Klarinette, Bandoneon
Thomas M. Kumlehn  Flöte

als Gast aus Berlin: Susanne Köszeghy, Blockflöten

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a
Anreiseinfo hier: http://www.klein-glienicker-kapelle.de
Eintritt frei. Spende erbeten.

_______________________________________________________________________________________

Sonnabend, 1. August 2015, 16 Uhr

Ausstellungseröffnung Christian Roehl "Vom Innehalten der Plastik im Raum"

Musik: Astrid Weins, Schlagwerk | Thomas M. Kumlehn, Flöte

Kirche Dannenwalde
16775 Gransee-Dannenwalde
Blumenower Str. 1

________________________________________________________________________________________

Sonnabend, 4. Juli 2015, 17.00 Uhr
Sommerfest

Die Nichts-und-alles-Quintessenz
Akkordeon, Klarinette Albrecht Walter
Blockflöten Susanne Köszeghy
Flöte Thomas M. Kumlehn
Körpertambura, Shakuhachi Ute Harders
Kontrabass Astrid Weins
Stimme, Wassergläser Klara Li

Exploratorium
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof,
10961 Berlin (Kreuzberg)
http://exploratorium-berlin.de/sommerfest/

_________________________________________________________________________________________

Sonnabend, 21. Juni 2015, 22.15 Uhr

Die Nichts-und-alles-Quintessenz
Fagott   Heiko Löchel
Flöte  Thomas M. Kumlehn
Klarinette   Albrecht Walter
Kontrabass   Astrid Weins
Stimme, Wassergläser   Klara Li

Exploratorium
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof,
10961 Berlin (Kreuzberg)
http://exploratorium-berlin.de/fete-de-la-musique-2015/

_________________________________________________________________________________________

Freitag, 19. Juni 2015, 16.30 Uhr

Konzert in der Ausstellung

Marian Kolenda
STADTLANDSCHAFTEN / SEISMOGRAFISCHE KOMPOSITIONEN
MALEREI / ZEICHNUNG

Elo Masing, Violine
Thomas Pertzel, Saxophone
Albrecht Walter, Bandoneon
Thomas Kumlehn, Flöte

Kapelle am Urban
Grimmstr. 10
10967 Berlin

__________________________________________________________________________________________

Sonnabend, 13. Juni 2015, 19 Uhr

Trio Kapellespielt
Albrecht Walter  Klarinette, Bandoneon
Astrid Weins  Schlagwerk
Thomas M. Kumlehn  Flöte

als Gast aus Berlin: Thomas Pertzel, Saxophone

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a
Anreiseinfo hier: http://www.klein-glienicker-kapelle.de
Eintritt frei. Spende erbeten.

________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 2. April 2015, 19 Uhr

Eröffnung der Ausstellung

Lamam Utama
our planet
Szülac Hova Tardom

Klara Li Schmuck

Konzert mit
Klara Li Gesang, Wassergläser
Thomas Kumlehn Flöte
Heiko Löchel Fagott

Heimatmuseum Luckenwalde
Markt 11
14943 Luckenwalde

Eintritt frei.

__________________________________________________________________________________________________

 

Sonnabend, 7. März 2015, 19 Uhr

Programm

- Rainer Stolz liest aus seiner jüngsten Veröffentlichung "Selbstporträt mit Chefkalender"

- Kapellespielt (Albrecht Walter, Astrid Weins, Thomas M. Kumlehn)
 
- "Schwantke & Stolz - Poetische Improvisation" [Christoph Schwantke&Rainer Stolz]

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a
Anreiseinfo hier: http://www.klein-glienicker-kapelle.de
Eintritt frei. Spende erbeten.

________________________________________________________________________________________

 

Donnerstag, 26. Februar 2015, 18 Uhr

Ausstellungseröffnung Hubert Globisch, Malerei

Musik: Astrid Weins Kontrabass/Thomas M. Kumlehn Flöte

Regionalmuseum Oberglogau/Głogówek (Polen)

http://muzeum.glogowek.pl/

 

_____________________________________________________________________________________________

Sonntag, 8. Februar 2015, 15 Uhr
Gastkonzert "Zwee plus Dree gleich Matinée"

2 Gäste:
Roman Stolyar ist in Novosibirsk beheimatet. Ausgebildet wurde er sowohl als Pianist als auch als Komponist. In seinen Improvisationen legt er weiträumige klangästhetische Bezüge frei, von der frühen Polyphonie bis zum Clusterspiel. 2012 erschien sein Buch "Modern Improvisation: A Practical Guide for Piano".

Helmut Bieler-Wendt arbeitet ohne festen Wohnsitz seit 1976 als Musiker (Klavier, Violine) mit starker Betonung der Bereiche Improvisation und Konzept-Komposition in sehr unterschiedlichen Gruppen und als Komponist mit besonderer Vorliebe für fächerübergreifende Konzepte, Musiktheater und Bühnenmusik.

3 Gastgeber:
Kapellespielt (Albrecht Walter, Astrid Weins, Thomas M. Kumlehn)
"...auf der Basis einer höchst individuellen Schlag-, Zupf-, Blas- und Streichtechnik entfaltet das gut aufeinander eingespielte Ensemble einen spannungsvollen, offenen Dialog, der sich ganz der Bewegung und Entwicklung aus dem Moment heraus verschrieben hat..." [Rieke Frey]

Die Adresse:
Exploratorium
Saal 1

Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof
10961 Berlin (Kreuzberg), Nähe U-Bhf. Mehringdamm (U6, U7)

Eintritt frei. Spende erbeten.
Pünktlicher Beginn!

_________________________________________________________________________________________

Freitag, 14. November 2014, 19 Uhr

Vernissage

 

WAS DIE WÄNDE HÖRTEN

 

eine Installation

 

von die kleinefraubraun aka Thordis König

 

Musik: Thomas Michael Kumlehn und Albrecht Walter

 

Das sog. Haus Eichner war das gesamte 20. Jahrhundert hindurch Büro und Wohnsitz des Friedhofsverwalters.
WAS DIE WÄNDE HÖRTEN lauscht den Stimmen des privaten Lebens nach, die in diesem turbulenten Jahrhundert dort erklungen sind und wirft einen Blick auf sich verflüchtigenden Spuren des dort stattgefundenen Familienalltages. Mit WAS DIE WÄNDE HÖRTEN bietet sich jetzt zum erstenmal die Gelegenheit einen Blick in dieses verwunschene Haus zu werfen.

 

im ehemaligen Verwalterhaus des Alten Friedhofes St. Marien und St. Nikolai
Prenzlauer Allee 1, 10405 Berlin
Verkehrsanbindung:
Mollstr./Ecke Prenzlauer Allee: Bus 142, Bus 200, Tram M2, Tram M 8

________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 6. November 2014, 19.00 Uhr

Salon Flux und Flausen / No. 1: Improvisation

mit:

Kapellespielt
Albrecht Walter (Klarinette, Bandoneon)
Astrid Weins (Kontrabass)
Thomas Kumlehn (Flöte)


Bianca Guitton & Susanne Duchstein
(Stimme, Stimme)

 

Schwantke & Stolz
Christoph Schwantke (Sprache, Gitarre, Stimme)
Rainer Stolz (Sprache, Stimme, Dinge)
 

Anschrift
Bundesverband Regie (Klingel)
Augsburger Str. 33
10789 Berlin-Charlottenburg

Nähe U-Bahnhof Kurfürstendamm

________________________________________________________________________________________

Freitag, 26. September 2014, 20.15 Uhr

Trio Kapellespielt
Albrecht Walter  Klarinette, Bandoneon
Astrid Weins  Schlagwerk
Thomas M. Kumlehn  Flöte

 

als Gast aus Petersburg
Ilia Belorukow, Saxophone und Electronics

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a
Anreiseinfo hier: http://www.klein-glienicker-kapelle.de
Eintritt frei. Spende erbeten.

________________________________________________________________________________________

Sonntag, 21. September 2014, 19 Uhr

Klara Li singing, waterglassmusic
Jeff Cloke, Bassrecorder
Thomas Kumlehn flute, voice

Studio Klara Li
ODERBERGER STR.12
10435 BERLIN Prenzlauer Berg
www.klarali.de

_____________________________________________________________________________________________

Sonnabend, 20. September 2014, 19 Uhr

Trio Kapellespielt
Albrecht Walter  Klarinette, Bandoneon
Astrid Weins  Schlagwerk
Thomas M. Kumlehn  Flöte

als Gast aus London
Jeff Cloke, Bassblockflöte

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a

Anreiseinfo hier: http://www.klein-glienicker-kapelle.de
Eintritt frei. Spende erbeten.

________________________________________________________________________________________

Sonnabend, 12. Juli 2014, 19 Uhr

Trio Kapellespielt
Albrecht Walter  Klarinette, Bandoneon
Astrid Weins  Kontrabass, Tuba
Thomas M. Kumlehn  Flöte


Lesung mit Christian Ballhaus

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a

Anreiseinfo hier: http://www.klein-glienicker-kapelle.de
Eintritt frei. Spende erbeten.

________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 10. Juli 2014, 20 Uhr

KeinTerz
Albrecht Walter   Klarinette, Akkordeon
Thomas M. Kumlehn   Flöte, Stimme
Der stille Don  Präsenz
 

Andachtsraum
Gemeinde Christi Breitenbachplatz
Forststr. 24
12163 Berlin

http://www.gemeinde-christi-berlin.de/

________________________________________________________________________________________

Sonntag, 6. Juli 2014, 19.30 Uhr

Klara Li Stimme, Wassergläser
Albrecht Walter Klarinette, Bandoneon
Thomas Kumlehn Flöte, Stimme

Studio Klara Li
ODERBERGER STR.12
10435 BERLIN Prenzlauer Berg
www.klarali.de

_________________________________________________________________

Sonnabend, 21.6.2014, 17 Uhr

die nichts-und-alles-quintessenz
Ute Harders – Körpertambura, Shakuhachi
Thomas Michael Kumlehn – Flöte (Leitung)
Klara Li – Stimme, Wassergläser
Heiko Löchel – Bassbklockflöte, Fagott
Albrecht Walter – Klarinette, Flügel

Exploratorium
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof,
10961 Berlin (Kreuzberg)
www.exploratorium-berlin.de

_________________________________________________________________________________________

13.06.2014
Kunstinstallation von diekleinefraubraun (bis 14.09.2014)

Vernissage UNVERGESSEN
18:00 Uhr

Duo Kapellespielt
Albrecht Walter, acc, cl/Thomas M. Kumlehn, fl, voice

Alter Friedhof
St. Marien-St. Nikolai
Prenzlauer Allee 1, 10405 Berlin

__________________________________________________________________________________________

Sonnabend, 7.6.2014, 8 p.m.

Celia Lu, voice
Jerry Wigens, clarinet, bassclarinet, guitar
Thomas M. Kumlehn, flute, voice

Jeff Cloke, reson8
Elo Masing, Violine
Max Reed, Dance

The Arch 1
West Ham Arches
Cranberry Ln
London E16 4BJ

______________________________________________________________________________________

Freitag, 6.6.2014, 8 p.m.

Esha Jotwe Teka
Sylvia Hallett, violine, voice, electronics
Jerry Wigens, clarinet, bassclarinet, guitar
Thomas M. Kumlehn, flute, voice

James O'Sullivan, guitar
Tom Wheatley, bassguitar

The Rag Factory
Sewing Room
16-18 Heneage Street, Brick Lane
London E1 5LJ.
The gig will start at 8 pm, admission £5.

______________________________________________________________________________________

4.6.2014, 20 Uhr

Klara Li, Stimme, Wassergläser
Zam Johnson, Gitarre
Bodo Kotsch, Kontrabass, Stimme
Thomas M. Kumlehn, Flöte, Stimme

 

Sowieso

Weisestraße 24

12049 Berlin

______________________________________________________________________________________

 

Sonnabend, 3. Mai 2014, 16 Uhr

Norbert Hummelt liest aus "Pans Stunde"

Musikalische Begleitung: Thomas M. Kumlehn, Flöte

 

Eintritt frei/Spende erbeten

mit freundlicher Unterstützung der Ev. Kirchgemeinde Marquardt


Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt
http://www.potsdam.de/cms/ziel/3599/DE/


_________________________________________________________________

 

Dienstag, 15. April 2014, 19 Uhr

Klara Li singing, waterglassmusic
Gareth Mitchell singing, guitar
Thomas Kumlehn flute, voice

Studio Klara Li
ODERBERGER STR.12
10435 BERLIN Prenzlauer Berg
www.klarali.de

_____________________________________________________________________________________________

Sonnabend, 12. April 2014, 19 Uhr

Trio Kapellespielt
Albrecht Walter  Klarinette, Bandoneon
Astrid Weins  Kontrabass, Tuba
Thomas M. Kumlehn  Flöte

als Gast aus London
Gareth Mitchell Gitarre, Gesang, Laptop
 

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a

Anreiseinfo hier: http://www.klein-glienicker-kapelle.de
Eintritt frei. Spende erbeten.

________________________________________________________________________________________


Mittwoch, 29.1.2014, 19 Uhr

Norbert Hummelt liest aus "Pans Stunde"

Musikalische Begleitung für das Gedicht "Pan im Schilf": Thomas M. Kumlehn, Flöte

 

Katholische Akademie in Berlin e.V.

Hannoversche Str. 5

10115 Berlin

 

________________________________________________________________________________________

 

Sonnabend, 14. Dezember 2013, 18.30 Uhr

Vorweihnachtlich umnachtet

Albrecht Walter liest aus seinem unvollendeten Heldeneposandum "Feiner Regen"

und

Kapellespielt "was das Zeug hält"

Albrecht Walter  Klarinette, Bandoneon
Astrid Weins  Kontrabass, Tuba
Thomas M. Kumlehn  Flöte

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a

Anreiseinfo hier: http://www.klein-glienicker-kapelle.de
Eintritt frei. Spende erbeten.

________________________________________________________________________________________

Sonntag, 13. Oktober 2013, 19.30 Uhr

Klara Li Stimme
Jerry Wigens Klarinette
Thomas M. Kumlehn Flöte

Studio Klara Li
Oderberger Str. 12
10435 Berlin

<www.klaralinthe.de>

_______________________________________________________________________________________

Sonntag, 13. Oktober 2013, 16 Uhr

Musik für eine Reise [2]

Jerry Wigens Klarinette
Astrid Weins  Kontrabass, Tuba
Thomas M. Kumlehn  Flöte

Eintritt frei. Spende erbeten.

Friedhofskapelle
Alter St.-Matthäus-Kirchhof
Großgörschenstraße 12-14
10829 Berlin Schöneberg

Mit freundlicher Unterstützung der Ev. Zwölf Apostel Kirchengemeinde und EFEU e.V.

www.efeu-ev.de/

_______________________________________________________________________________________

 

Sonntag, 22. September 2013, 19 Uhr

Jeff Cloke, Reson8
Electronics
 

Kapellespielt
Albrecht Walter  Klarinette, Bandoneon
Astrid Weins  Kontrabass, Tuba
Thomas M. Kumlehn  Flöte
 

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a

Anreiseinfo hier: http://www.klein-glienicker-kapelle.de
Eintritt frei. Spende erbeten.

_______________________________________________________________________________________

 

Sonnabend, 21. September 2013, 17.00 Uhr

In the flesh

Klara Li, Stimme
Jeff Cloke, Reson8/Electronics
Thomas M. Kumlehn, Flöte

Galerie „art(t)raum“

Eintritt frei. Spende erbeten.

Detlef David
Pekenbergweg 2
14947 Nuthe-Urstromtal OT Gottsdorf
Tel.: 03 37 32 / 4 05 94
www.kunst-in-gottsdorf.de

__________________________________________________________________________________________

 

Mittwoch, 18. September 2013 um 17.30 Uhr

Musik für eine Reise

Jeff Cloke, Reson8
Electronics

Kapellespielt
Albrecht Walter  Klarinette, Bandoneon
Astrid Weins  Kontrabass, Tuba
Thomas M. Kumlehn  Flöte

Friedhofskapelle
Alter St.-Matthäus-Kirchhof
Großgörschenstraße 12-14
10829 Berlin Schöneberg

Eintritt frei. Spende erbeten.

Mit freundlicher Unterstützung der Ev. Zwölf Apostel Kirchengemeinde und EFEU e.V.

_______________________________________________________________________________________

Sonntag, 25. August 2013, 17 Uhr

„Das gedankenverlorene Paradies“
Ensemble HALS OVERHEAD

Erdmute Blach, Rostock (Live painting)
Britta Schönbrunn, Päwesin (Tanz)
Lars-Arvid Brischke, Berlin (Text)
Thomas M. Kumlehn, Potsdam (Musik)

Stadtpfarrkirche St. Marien
Ernst-Thälmann-Str. 52
15374 Müncheberg

<http://www.stadtpfarrkirche-muencheberg.de>

_______________________________________________________________________________________

Sonntag, 23. Juni 2013, 16.00 Uhr

Klara Li & Kapellespielt

Klara Li, Stimme

Albrecht Walter, Klarinette
Astrid Weins, Kontrabass
Thomas M. Kumlehn, Flöte

Studio Klara Li
Oderberger Str. 12
10435 Berlin

<www.klaralinthe.de>

________________________________________________________________________________________

Sonntag, 9. Juni 2013, 15.00 Uhr

Kapellespielt

Albrecht Walter, Klarinette
Astrid Weins, Kontrabass
Thomas M. Kumlehn, Flöte

Galerie „art(t)raum“

Detlef David
Pekenbergweg 2
14947 Nuthe-Urstromtal OT Gottsdorf
Tel.: 03 37 32 / 4 05 94
www.kunst-in-gottsdorf.de

______________________________________________________________________________________

Samstag, 8. Juni 2013, 18 Uhr

Rainer Stolz liest aus "Spötter und Schwärmer"
Haiku-Vogelporträts (Edition Krautgarten, Belgien, 2012)

Lesung aus dem gleichnamigen Buch
musikalisch begleitet von Thomas M. Kumlehn, Flöte

Im Rahmen der "Langen Buchnacht in der Oranienstraße"

Laden-Café der Union Sozialer Einrichtungen (USE)
Oranienstraße 26
10999 Berlin-Kreuzberg

_______________________________________________________________________________________

Sonnabend, 11. Mai 2013, 11 p.m.

Duo Sylvia Hallett_Geige/Thomas M. Kumlehn_Flöte

Ov London Presents: Art of The Moment' Free-Improvisation Festival

The Albert
1-5 Albert Road
London NW6 5DT

_______________________________________________________________________________________


Freitag, 10. Mai 2013, 8 p.m.

Solo Ross Lambert, Guitar

Trio Julia Kjaer_Alto Sax/Jerry Wigens_Klarinette/Thomas M. Kumlehn_Flöte

Solo James O'Sullivan, Guitar

Quintett Lambert, Kjaer, Wigens, Kumlehn, O'Sullivan

The Rag Factory
Sewing Room
16-18 Heneage Street, Brick Lane
London E1 5LJ.
The gig will start at 8 pm, admission £5.

______________________________________________________________________________________

Sonnabend, 4. Mai 2013, 18 Uhr
Federlesen:

Selbstporträt mit Subunternehmen
Gedichte, Minimaltexte, poetische Improvisation

Rainer Stolz
liest neue Gedichte, flicht "A & O-Töne" aus seinem
Leseheft "Störungsbetrieb" ein und beteiligt sich textlich an der
gemeinsamen Improvisation.

Kapellespielt [Albrecht Walter, Bassklarinette_Astrid Weins, Kontrabass_Thomas M. Kumlehn, Flöte]
improvisiert was das Zeug hält, bzw. was der Name der Band verspricht

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a

Anreiseinfo hier: http://www.klein-glienicker-kapelle.de
Eintritt frei. Spende erbeten.

_______________________________________________________________________________________

Montag, 15. April 2013, 20.47 Uhr

Klara Li feiert ihren Geburtstag

20.47 Uhr mit Klara Li, Gesang und Kapellespielt feat. Gunnar Seitz, Zam Johnson, Guido Holtkamp

Albrecht Walter, Klarinette
Astrid Weins, Kontrabass
Thomas M. Kumlehn, Flöte
 

Studio Klara Li
Oderberger Str. 12
10435 Berlin

<www.klaralinthe.de>

_______________________________________________________________________________________

Freitag, 12. April 2013, 20 Uhr

Rainer Stolz liest aus "Spötter und Schwärmer"
Haiku-Vogelporträts (Edition Krautgarten, Belgien, 2012)

Lesung aus dem gleichnamigen Buch
musikalisch begleitet von Astrid Weins, Kontrabass und Thomas M. Kumlehn, Flöte

Buchhandlung Viktoriagarten
Geschwister-Scholl-Str. 10 (Nähe Bahnhof Potsdam-Charlottenhof)
14471 Potsdam

<http://www.viktoriagarten-potsdam.de/>
_______________________________________________________________________________________

Dienstag, 9. April 2013, 19.30 Uhr

Klara Li_Stimme
Heiko Löchel_Fagott, Bassblockflöte
Thomas M. Kumlehn_Flöten

PAPILLON
Ladenmanufaktur
Schönhauser Allee 161A
10435 Berlin Prenzlauer Berg

U2 Senefelder Platz
Tel. 030 39205634/ papillon@prenzlomm.de

_______________________________________________________________________________________

Sonntag, 17. März 2013, 19 Uhr
Federlesen

Monika Rinck
liest einige Honigprotokolle und Listen aus dem Begriffsstudio <www.begriffsstudio.de/>

Kapelle [Albrecht Walter, Bassklarinette_Astrid Weins, Kontrabass_Thomas M. Kumlehn, Flöte]
spielt Musik aus dem Bauch

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a

http://www.klein-glienicker-kapelle.de

_________________________________________________________________________

Dienstag, 5. März 2013, 20 Uhr

Buchpremiere: Ilma Rakusa liest aus ihrem Berlin-Journal

"Aufgerissene Blicke"
Literaturverlag Droschl, 2013

mit dabei die Schriftstellerin Barbara Bongartz

Musikalische Begleitung: Thomas M. Kumlehn, Flöte

literaturcafé der autorenbuchhandlung am S-Bahnhof Savignyplatz
Else-Ury-Bogen 601, 10623 Berlin

<www.autorenbuchhandlung-berlin.de>

__________________________________________________________________________

Sonntag, 17. Februar 2013 um 20 Uhr
 

Klara Li, Stimme
Gareth Mitchell, Gitarre/Stimme
Thomas M. Kumlehn, Flöte

Studio Klara Li
Oderberger Str. 12
10435 Berlin

<www.klaralinthe.de>

_________________________________________________________________

Donnerstag, 10. Januar 2013, 20 Uhr

Klara Li, Stimme
Noriaki Hosoya, Kontrabass
Thomas M. Kumlehn, Flöte

PAPILLON
Ladenmanufaktur
Schönhauser Allee 161A
10435 Berlin Prenzlauer Berg

U2 Senefelder Platz
Tel. 030 39205634/ papillon@prenzlomm.de

_______________________________________________________________________________________
 

Sonntag, 2. Dezember 2012 (1. Advent), 19 Uhr
Federlesen

Andrea Schöning liest  "311 Gottesdefinitionen" von Valère Novarina <http://www.matthes-seitz-berlin.de/autor/valere-novarina.html> aus dem Französischen  v. Leopold von Verschuer

Musik: Trio Kartenhaus
[Albrecht Walter, Bassklarinette_Astrid Weins, Kontrabass_Thomas M. Kumlehn, Flöte]

Klein Glienicker Kapelle
14482 Potsdam-Babelsberg
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a

http://www.klein-glienicker-kapelle.de

__________________________________________________________________________

Sonnabend, 24. November 2012, 19 Uhr

 

Ensemble Hals Overhead

Erdmute Blach Malerei

Lars-Arvid Brischke Text

Thomas M. Kumlehn Musik

 

Begleitprogramm der Ausstellung

Dialog

Erdmute Blach Malerei

Ausstellungsdauer 19.10.– 14.12.2012 | Mo– Fr 9.00–12.30 Uhr und nach tel. Absprache

Internationales Begegnungszentrum Rostock e.V.
Bergstraße 7a
18057 Rostock
Tel.: +49 (0) 381 498 5900

________________________________________________________________________

Dienstag, 6. November 2012, 14 Uhr

Ikosaeder - mysterium fidei et vitae

Idee und Performance Peter Rogge

musikalische Begleitung Thomas M. Kumlehn (Flöte) und Albrecht Walter (Klarinette)

Es liest Jürgen Israel

 

Kath. Herz Jesu Schule
Insterburgallee 8-10
14055 Berlin

_______________________________________________________________________________________

Sonnabend, 27. Oktober 2012, 15 Uhr

Ensemble Hals Overhead

Erdmute Blach Malerei

Lars-Arvid Brischke Text

Thomas M. Kumlehn Musik


im Begleitprogramm von

Kunst Heute

Gruppenausstellung: Albrecht, Blach, Borchardt, Brockmann, Fugenzahn, Kaenders, Kunz, Kutschera, Lehsten,

Melzig, Preusz , Schürmeyer u.v.m.

27.10.2012, 11 Uhr Rede: G. Kunz, 17 Uhr: Kino

28.10.2012, 14 Uhr Führung durch die MAIL-ART-Ausstellung, 15 Uhr Film: "DT64"

27.+28.10.2012, jeweils 11-18 Uhr geöffnet

Kulturhaus Mestlin 

Marx-Engelsplatz 10, 19374 Mestlin

fon: 038736-44225

_______________________________________________________________________________________

 

Sonnabend, 13. Oktober 2012, 18 Uhr

Ricarda Gnauck Flügel/Orgel
Albrecht Walter Bandoneon/Klarinette
Thomas M. Kumlehn Flöte

und als Gastsolist sowie im Quartett

Ilia Belorukov Saxophone
http://belorukov.blogspot.com

Gemeinderaum der Philippuskirche
Stierstraße 17-19
12159 Berlin-Friedenau

_____________________________________________________________________

Samstag, 22.9.2012, 15.30 Uhr

Fünfte Schattenreihe  [Erste Vorstellung ...]


aus Justinus Kerner "Reiseschatten von dem Schattenspieler Lux"


Andrea Schöning Stimme

Michelangelo Rinaldi Orgel

Thomas M. Kumlehn Flöte


Eintritt frei/Spende erbeten

mit freundlicher Unterstützung der Ev. Kirchgemeinde Marquardt
Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt
http://www.potsdam.de/cms/ziel/3599/DE/


_________________________________________________________________

Mittwoch, 19. September bis Montag, 24. September 1012
täglich ab 13 Uhr (Konzertdauer 30 Minuten)

Konzertreihe "Barock um 1" im Rahmen der Ausstellung "Friedrisiko - Friedrich der Grosse" der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg

Improvvisando Federico
Michelangelo Rinaldi (Hammerklavier und Flügel)
Thomas M. Kumlehn (Flöte)

Schlosstheater des Neuen Palais im Park Sanssouci
Programminformationen und Anfahrt über
www.friederisiko.de

_____________________________________________________________________

Sonntag, 26.8.2012 um 14.30 Uhr

Spötter und Schwärmer

Buchpräsentation mit musikalischen Überraschungsgästen

Der Berliner Dichter Rainer Stolz trägt kenntnisreiche und gewitzte "Haiku-Vogelporträts" aus seinem neuen Gedichtband "Spötter und Schwärmer" vor, in denen er typische Merkmale heimischer Vogelarten zu poetischen Momentaufnahmen verarbeitet hat. Die Vögel dürfen dabei geraten werden. Bereichert wird das Programm durch die Musiker Gareth Mitchell (Gitarre), Albrecht Walter (Klarinette) und Thomas M. Kumlehn (Flöte), die sich von den Vogelmotiven inspirieren lassen.

Naturschutzzentrum Ökowerk

Teufelsseechaussee 22

14193 Berlin

(S7 Grunewald + 20 min Fußweg / oder S5 Heerstraße + 25 min Fußweg)

Ort: Bio- & Steingarten

Beitrag: 4 Euro / Ökowerk-Mitglieder 3 Euro
http://www.oekowerk.de/

____________________________________________________________________

Samstag, 25.8.2012, 15.30 Uhr

Schattenreihe  [Vorstellung 1 ...]


Justinus Kerner "Reiseschatten von dem Schattenspieler Lux"

Andrea Schöning Stimme

Gareth Mitchell Gitarre

Astrid Weins Kontrabass

Thomas M. Kumlehn Flöte


Eintritt frei/Spende erbeten

mit freundlicher Unterstützung der Ev. Kirchgemeinde Marquardt

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt b. Potsdam
http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/


_________________________________________________________________________

Samstag, den 18. August 2012, um 17 Uhr

Sommer ART Salon

u.a. mit

Ricarda Gnauck, Flügel

Gareth Mitchell, Gitarre/Electronics

Thomas M. Kumlehn, Flöte

Albrecht Walter, Klarinette


bei Peter Jarchow, Grüne Trift 90,  12557 Berlin (Köpenick)

_________________________________________________________________________

Samstag, 23. Juni 2012, 19:30 Uhr

Buchpremiere mit Haiku-Show in Kooperation mit dtv
SprecherInnen: Denis Abrahams & Andrea Schöning
Musik: Astrid Weins (Kontrabass) & Thomas M. Kumlehn (Flöte)
Zeichnungen: Martina Wember

Lettretage

Methfesselstraße 23-25
Telefon 030 692 45 38
10965 Berlin
info@lettretage.de
Eintritt 5 Euro / Erm. 4 Euro

_________________________________________________________________

Freitag, 15.6.2012, 19 Uhr

Peter Hock | Hans Georg Koehler | Henry Stöcker
IMAGO
Zeichnung, Malerei und Skulptur

Ausstellungseröffnung

Musik: Trio Kartenhaus
[Albrecht Walter, Bassklarinette_Astrid Weins, Kontrabass_Thomas M. Kumlehn, Flöte]

Galerie Bernau
Bürgermeisterstr. 4
16321 Bernau b. Berlin
___________________________________________________________________

Mittwoch, 11.4.2012, 20 Uhr

Syneuma
Thanos Chrysakis Electronics
James O'Sullivan Guitar
Jerry Wigens Clarinet

Trio Coleman_Kumlehn_Vidal
Jamie Coleman, Trumpet
Thomas M. Kumlehn, Flute
Artur Vidal, Alto Sax

The Rag Factory
Sewing Room
16-18 Heneage Street, Brick Lane
London E1 5LJ.
The gig will start at 8 pm, admission £5.

___________________________________________________________________

Dienstag, 20.3.2012 19 Uhr
Café der Fabrik, Potsdam

ad acta (1)

[Grape]Woodbine
Britta Schönbrunn, Tanz
Elo Masing, Violine
Astrid Weins, Kontrabass
Thomas M. Kumlehn, Flöte

und

Grapeshade
Ingo Reulecke, Katharina Meves, Tanz
Biliana Voutchkova, Violine
Klaus Janek, Bass/Electronics

http://www.fabrikpotsdam.de/
fabrik Potsdam
Schiffbauergasse 10
D-14467 Potsdam

Verkehrsanbindung
RE 1 (alle 30 Min) bis Potsdam Hauptbahnhof > Tram 93 oder 99
S 7 (alle 10 Min) bis S-Babelsberg > Tram 99 oder 94
jeweils bis Haltestelle Schiffbauergasse

__________________________________________________________________________________________


Rückblick Dezember 2011 - Januar 2011

sonnabend, den 17.12.2011 um 17.45 uhr auf schloss marquardt im ballsaal

"halt nur still. und streich dich aus" (uraufführung)

wie schafft man es, einen klang zu spielen, der eine bewegung auslöst und ein wort? wie gelingt es, dem gesprochenen wort auf die spur zu kommen, ohne den wortsinn zu bergen? wie wird die bewegung zum räumlichen klang? wie findet das geräusch der geste eine wohltuende präsenz in der stille? vier fragen, auf die wir innerhalb des arbeitsprozesses nach antworten suchten. die antworten haben wir finden können, wenn sie zu entsprechungen unserer künstlerischen arbeit geworden sind: in der bewegung, im klang, im wort, in der stille. solistisch und zu viert.

britta schönbrunn, tanz
andrea schöning spricht texte von ilma rakusa
albrecht walter, akkordeon|klarinette
thomas m. kumlehn, flöte

Schloss Marquardt
Hauptstraße
Parkeingang
14476 Potsdam OT Marquardt

____________________________________________________________

Unterirdisch Sello Lenné - Programmreihe für improvisierte Musik (21)
Freitag, 9.12.2011 um 21 Uhr (pünktlicher Beginn!)

1.Solo: Simon Vincent [Elektronik]
2.Solo: Andreas Willers [E-Gitarre]
- Pause -
Quartett: Simon Vincent, Andreas Willers, Frank Zimmermann [Cello], Thomas
M. Kumlehn [Flöte]

Quendel
Sellostraße 15a
14471 Potsdam
0331 / 9792601
<www.potsdam-quendel.de>

Eintritt frei. Spende erbeten.

___________________________________________________________

Freitag, 18.11.2011 um 21 Uhr (pünktlicher Beginn!)

Unterirdisch Sello Lenné - Programmreihe für improvisierte Musik (20)


1. Solo Christoph Reimann_Klarinette
2. Solo Axel Haller_E-Bass, Objects

Quartett:
Christoph Reimann
Axel Haller
Frank Zimmermann – Cello
Thomas M. Kumlehn – Flöte

Quendel
Sellostraße 15a
14471 Potsdam
0331 / 9792601
www.quendel-potsdam.de

Eintritt frei. Spenden erbeten.

____________________________________________________________________

Sonntag, 13.11.2011, 20 Uhr

Trio Kartenhaus
Astrid Weins, Kontrabass
Albrecht Walter, Klarinette
Thomas M. Kumlehn, Flöte

...die drei in Berlin und Potsdam ansässigen Improvisations- und KlangkünstlerInnen des Kartenhaustrios verfügen über eine Klangsprache ganz eigener Couleur...
...auf der Basis einer höchst individuellen Schlag-, Zupf-, Blas- und Streichtechnik entfaltet das gut aufeinander eingespielte Ensemble einen spannungsvollen, offenen Dialog, der sich ganz der Bewegung und Entwicklung aus dem Moment heraus verschrieben hat...
... changierende Klangfelder aus rotierenden Bassfiguren wechseln bei Astrid Weins mit kurzen schroffen hochexpressiven Einwürfen als kraftvolle Respons auf die raumauslotenden Farbimpressionen und cantablen Klangassoziationen von Albrecht Walter auf Klarinette und Bandoneon und die sensible Klangpoetik von Thomas M. Kumlehn, der mit einem schier unerschöpflichen Klangspektrum aus Pfeif- und Partialtönen vokal und auf der Flöte sowohl punktuell Lichter aufzusetzen weiß als auch in reich nuancierten Klangcollagen Verdichtung, Verflechtung und Transformation des musikalischen Prozesses vorantreibt.

[Rieke Frey, 2011]

Valentin Stüberl
Donaustr. 112
12043 Berlin-Neukölln

___________________________________________________________________


Freitag, 21.10.2011 um 21 Uhr (pünktlicher Beginn!)

Unterirdisch Sello Lenné - Programmreihe für improvisierte Musik (19)


1. Solo:  Gerhard Uebele - Violine
2. Solo: Elisabeth Zündel- Stimme

Quartett:
Gerhard Uebele
Elisabeth Zündel
Frank Zimmermann – Cello
Thomas M. Kumlehn – Flöte

Quendel
Sellostraße 15a
14471 Potsdam
0331 / 9792601
www.quendel-potsdam.de

Eintritt frei. Spenden erbeten.

____________________________________________________________________
Mittwoch, 14.9.2011, 20.30 Uhr

Jeff Cloke Solo

Trio Kartenhaus
Astrid Weins, Kontrabass
Albrecht Walter, Akkordeon/Klarinette
Thomas M. Kumlehn, Flöte

Sowieso
Weisestraße 24
12049 Berlin-Neukölln

___________________________________________________________________

Dienstag, 13.9.2011, 20 Uhr

Jeff Cloke reson8
Jürg Bariletti acoustic-labtop
Thomas M. Kumlehn flute, voice
Galerie Mario Mazzoli, Zimmerstr. 13, 10969 Berlin

____________________________________________________________________

Sonnabend, 10.9.2011 um 16.30 Uhr

Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts

Lyrik: Hinnerk Einhorn

Konzert: Elo Masing - Violine & Jeff Cloke - reson8

Improvisation: Elo Masing, Jeff Cloke und Thomas M. Kumlehn_Flöte

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt
http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/

____________________________________________________________

Freitag, 9.9.2011 um 21 Uhr (pünktlicher Beginn!)

Unterirdisch Sello Lenné - Programmreihe für improvisierte Musik (18)


1. Solo:  Elo Masing - Violine
2. Duo: Albrecht Walter - Klarinette & Jeff Cloke - reson8

Quintett:
Elo Masing
Jeff Cloke
Albrecht Walter
Frank Zimmermann – Cello
Thomas M. Kumlehn – Flöte

Quendel
Sellostraße 15a
14471 Potsdam
0331 / 9792601
www.quendel-potsdam.de

Eintritt frei. Spenden erbeten.

____________________________________________________________________
_____________________________________________________________________


Sonnabend, 13.8.2011, 16 Uhr

Lyrik: Eva Förster (Berlin)

Musik: Thomas M. Kumlehn


Kirche Dannenwalde
Blumenower Str. 1
16775 Gransee-Dannenwalde

http://www.kirche-dannenwalde.de/

____________________________________________________________________

Sonnabend, 25.06.2011 um 16.30 Uhr

Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts

Lyrik: Esther Kinsky liest aus "Die ungerührte Schrift des Jahrs"

Konzert: Michelangelo Rinaldi, Portativ

Improvisation: Michelangelo Rinaldi_Portativ, Thomas M. Kumlehn_Flöte

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt
http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/
___________________________________________________________________________

Freitag, 17.6.2011 um 21 Uhr (pünktlicher Beginn!)

Unterirdisch Sello Lenné - Programmreihe für improvisierte Musik (17)

1. Solo: Horst Manier - Sopransaxophon
2. Solo: Udo Koloska - Sopransaxophon

Quartett:
Horst Manier, Udo Koloska - Sopransaxophon
Frank Zimmermann – Cello
Thomas M. Kumlehn – Flöte

Quendel
Sellostraße 15a
14471 Potsdam
0331 / 9792601
www.quendel-potsdam.de

Eintritt frei. Spenden erbeten.

____________________________________________________________________

Freitag, 10.6.2011, 19 Uhr

hoffmann & tiede sextett
betrieb für freie improvisation

besetzung:
ricarda gnauck, melodica
thomas m. kumlehn, flöte
michelangelo rinaldi, portativ
albrecht walter, klarinette
astrid weins, kontrabass
frank zimmermann, cello

das hoffmann & tiede sextett (gegründet 2011 in berlin) besitzt das selbstverständnis eines betriebs, da sich das variable ensemble nicht in der befriedigung des eigenbedarfs erschöpft. konzerte werden nicht dokumentiert. sie entstehen und vergehen im moment des spiels.

Galerie Stedefreund
Dorotheenstraße 30
10117 Berlin
030 76214239
http://www.stedefreund-berlin.de

____________________________________________________________________________

Sonntag, 15.5.2011, 19 Uhr

Intersonanzen "Festival für Neue Musik"

Instant Composition
Open Encounters of the Heard Kind (2011, UA)

von ESHA JOTWE TEKA feat. Jamie Coleman (tr)

Brandenburgischer Verein für Neue Musik e.V.
c/o Treffpunkt Freizeit
Am Neuen Garten 64
14469 Potsdam

___________________________________________________________________


Sonnabend, 14.05.2011 um 20.30 Uhr

ESHA JOTWE TEKA feat. Jamie Coleman (tr)
Besetzung:
Jamie Coleman (Trompete)
Sylvia Hallett (Violine, Säge, Electronic)
Thomas M. Kumlehn (Flöte, Stimme)
Jerry Wigens (Klarinette, Gitarre)

Aufgeführt wird das 30minütige Werk "improvising by accident" (Uraufführung, 2011) im Rahmen der Ausstellung:
Li Yan: Katastrophisches Welttheater - Ein Chinese malt unser Zeitalter

Galerie Ling
Berlin, Motzstrasse 65 A (Ecke Ansbacherstrasse)
Verkehrsanbindung: Viktoria-Luise-Platz (U4) oder Spichernstrasse (U3 und U9)

www.galerie-ling.de

____________________________________________________________

Sonnabend, 14.05.2011 um 16.30 Uhr

Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts

Lyrik: Nadja Küchenmeister und Norbert Hummelt (Berlin)

Konzert: Jamie Coleman, Trompete (London)

Improvisation: Esha Jotwe Teka feat. Jamie Coleman

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt
http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/
____________________________________________________________________________

 

Donnerstag, 12.05.2011, 21 Uhr

Restaurant Quendel, Potsdam

Quartett: Esha Jotwe Teka feat. Jamie Coleman

Quintett: Esha Jotwe Teka feat. Jamie Coleman (Trompete) und Frank Zimmermann (Cello)

www.quendel-potsdam.de

__________________________________________________________________________

Sa, 7. Mai 2011, 21.15 h

Konzert im Rahmen des Festivals "neukÖllner OriginaltÖne"

SAROTTI INSTANT:
Barbara Bachinger (voc), Eglof Berger (synth), Miriam Bondy (voc,
perc), Ricarda Gnauck (p), Claudia Hartmann (voc, perc), Thomas Kumlehn (fl),
Matthias Schwabe (fl, vla), Albrecht Walter (kl, akk), Frank Zimmermann (vc)

Genezarethkirche
Am Herrfurthplatz 14
12049 Berlin-Neukölln
http://www.genezareth-gemeinde.de/

Eintritt frei

___________________________________________________________

Mittwoch, 4.5.2010, 20 Uhr

Lesung

Ilma Rakusa

musikalische Begleitung

Thomas M. Kumlehn, Flöte


Tucholsky-Buchhandlung
Tucholskystr. 47
10117 Berlin

www.buchhandlung-tucholsky.de

___________________________________________________________

Sonntag, 24.4.2011, 20 Uhr
Johan Nyström (electronics), Matthew Waters (electric guitar), Tom Soloveitzik (tenor sax), Russell Callow (found percussion)
Duo Jerry Wigens (clarinet, bass clarinet) - Thomas Kumlehn (flute/voice)

LUMIERE
E5 0LS London
88 CHATSWORTH RD

http://papatoi.blogspot.com/2011/04/free-improvisation-at-lumiere-24042011_19.html
___________________________________________________________

Sonnabend, 23.4.2011, 16 Uhr

Network-Theatre, London SE1

Esha Jotwe Teka, feat. Jamie Coleman

Seymour Wright Trio

Jeff Cloke Duo


246A Lower Road
Waterloo
London SE1 8SJ

http://www.networktheatre.org

___________________________________________________________________


Sonnabend, 23.4.2011, 19 Uhr

Welsh Chapel, London SE1

Sebastian Lexer piano+
Seymour Wright alto sax
Jerry Wigens guitar, clarinet
Thomas M. Kumlehn flute

The Borough Welsh Congregational Chapel
90 Southwark Bridge Road
London, SE1 0EX

http://welshchapel.com


__________________________________________________________________

Unterirdisch Sello Lenné - Programmreihe für improvisierte Musik (15)

Freitag, 8.4.2011 um 21 Uhr (pünktlicher Beginn!)

1. Solo: Matyas Wolter - Sitar
www.myspace.com/matyasitar
www.matyasitar.de

2. Solo: Tobias Thiele - Gamelan
www.myspace.com/tobiasthiele

Quartett:
Matyas Wolter - Sitar
Tobias Thiele - Gamelan
Frank Zimmermann – Cello
Thomas M. Kumlehn – Flöte

Quendel
Sellostraße 15a
14471 Potsdam
0331 / 9792601
www.quendel-potsdam.de

____________________________________________________________


Montag, 14.3.2011, 20 Uhr

Festival Poesiefrühling Berlin

poetry acts - experimentelle Poesierezitationen

mit Julia Trompeter, Lars-Arvid Brischke und Rainer Stolz (Lyrik)

begleitet vom Ensemble Sarotti instant, Berlin
Matthias Schwabe, Ensembleleiter (Flöte, Bratsche, Klavier)
Wulf Essen (Flöte, Stimme)
Elisabeth Zündel (Stimme)
Claudia Hartmann (Stimme)
Barbara Bachinger (Stimme)
Miriam Bondy (Stimme, Percussion)
Ricarda Gnauck (Klavier)
Eglof Berger (Electronics)
Albrecht Walter (Akkordeon, Klarinette, Klavier)
Thomas Michael Kumlehn (Flöte, Stimme)

Exploratorium
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof,
10961 Berlin (Kreuzberg)
Tel. (030) 84 72 10 11, Fax: (030) 814 15 03
www.exploratorium-berlin.de

____________________________________________________________________


11.3.2011, 20Uhr

Festival Poesiefrühling Berlin

poetry acts - experimentelle Poesierezitationen

u.a. mit Rainer Stolz (Lyrik) und Thomas Michael Kumlehn (Musik)

Wortwedding - Laden für Poesieprojekte
Prinzenallee 59 (U8 Pankstr)
13187 Berlin

www.wortwedding.blogspot.com

____________________________________________________________________


11.03.2011, 21 Uhr

Restaurant Quendel, Potsdam

Solo 1: Mauro Basilio – Cello

Solo 2: Aaron Christ – Percussion, Han

Quartett:
Mauro Basilio, Aaron Christ, Frank Zimmermann (Cello), Thomas Kumlehn (Flöte)

Anschrift: Sellostraße 15 a (Ecke Lennéstraße), 14471 Potsdam (West)
Anreise aus Berlin stündlich mit dem Regionalexpress Richtung Brandenburg/Magedeburg bis Potsdam-Charlottenhof.
Vom dortigen Bahnhof 15 minütiger Fußweg.

www.quendel-potsdam.de
____________________________________________________________

22.2.2011, 22.00 Uhr

gib acht Reihe für gegenwärtige Musik

Gareth Mitchell und Thomas M. Kumlehn aka RADIOASTRONOMIE

wendel
Schlesische Str. 42
10997 Berlin-Kreuzberg

_________________________________________________________________________


16.02.2011, 21 Uhr

Restaurant Quendel, Potsdam

Solo 1: Gareth Mitchell (Laptop, Gitarre, Stimme)

Solo 2: Olaf Mücke (Kontrabass)

Quartett: Mitchell, Mücke, Frank Zimmermann (Cello), Thomas Kumlehn (Flöte)

www.quendel-potsdam.de
____________________________________________________________

2.1.2011, 18 Uhr

Freistil - Die Kunst der Improvisation
kuratiert von Heide Moldenhauer

u.a. mit Klara Li, Stimme nebst Trio Kartenhaus [Astrid Weins, Kontrabass; Albrecht Walter, Akkordeon, Klarinette; Thomas Kumlehn, Flöte]

Tanzfabrik Berlin, Studio 1 (!)
Möckernstraße 68
10965 Berlin

www.tanzfabrik-berlin.de

U-Yorckstraße / Mehringdamm
Bus M19, Haltestelle: Katzbachstraße

_________________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________

Konzertauswahl der jüngeren Vergangenheit zum scrollen (2006 - 2010)

22.3.2006
Flim Flam @ Ryan's Bar
Anschrift: 181 Stoke Newington Church Street
London N16

SIN RED: Cova Villegas(vc),Victor M Diez(poet,sound objects),Ildefonso Rodriguez(sax,cl,toys),Chefa Alonso(sop.sax,perc.)

Jeff Cloke (bassrecorder)&Thomas Kumlehn (flute)


23.3.2006
Stoney Street Cafe
Anschrift: 8 Stoney Street
London SE1 (Near Borough Market / London Bridge Station)

Jeff Cloke (bassrecorder)&Thomas Kumlehn (flute)&Guy Cooper (drums)


24.3.2006
The Klinker
Sussex Pub
Anschrift: 107 Culford Road
Highbury
London N1

Jeff Cloke (bassrecorder)&Thomas Kumlehn (flute)
with a film made by Hugh Metcalfe

 

19.5.2006
Kunstraum Potsdam
anlässlich der Ausstellungseröffnung mit Werken von Hanns Schimansky
Anschrift: Schiffbauergasse
14467 Potsdam

Thomas Kumlehn (Flöte solo)

26.5.2006
Pavillon Potsdam
anlässlich der ersten Ausstellungseröffnung "Tonstille"
mit Werken von Roswitha Grüttner und Christiane Wartenberg
Anschrift: Freundschaftsinsel
14467 Potsdam

Thomas Kumlehn (Flöte solo)

 

11.6.2006, 18 Uhr
Club der polnischen Versager
"Love after Love" von Ilma Rakusa (Voraufführung)
szenische Lesung
Anschrift: Torstraße 66
10119 Berlin

Gesine Ulrich (Sprecherin) und Thomas Kumlehn (Flöte solo)

13.9.2006, 20 Uhr
Theaterforum Kreuzberg
"Love after Love" von Ilma Rakusa (Uraufführung)
szenische Lesung
Gastspiel im Rahmen des 6. Internationalen Literaturfestivals Berlin
Anschrift: Eisenbahnstraße 21
10997 Berlin

Gesine Ulrich (Sprecherin) und Thomas Kumlehn (Flöte solo)

 

Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
das englisch-deutsche Improvisationstrio

KUMLEHN_LEXER_WIGENS (Querflöte_Piano_Klarinette)

Donnerstag, 26.10.2006, 21 Uhr

Stralau 68
Alt-Stralau 68
10245 Berlin

Website www.soundimplant.com/stralau

Sonnabend, 28.10.2006, 19 Uhr

Altes Rathaus
Am Alten Markt
14467 Potsdam

Website http://www.potsdam.de/cms/ziel/71400/DE/


Sonntag, den 29. Oktober 2006 um 16 Uhr

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt

http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/

"I really like the dialogue in your work" Ruth Duckworth, Composer (London)
weitere informationen und soundfiles unter http://incalcando.com/klw/


Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert:

Pramod Gaikwad, Shenai
begleitet von Thomas Kumlehn, Querflöte

Dienstag, den 7.11.2006, 21.30 Uhr

Waschhaus Potsdam
Schiffbauergasse
14467 Potsdam

Sonntag, den 12. November 2006 um 16 Uhr

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt

http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/

Sonnabend, den 9. August 2008 um 17 Uhr
Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts (1)

Christiane Schulz, Lyrik
Inner_Duo (Jeff Cloke, electronics; Thomas Kumlehn, Flöte, Stimme)
Andrea Schöning, Medium

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt

http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/

 

Sonnabend, den 20. September 2008 um 17 Uhr
Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts (2)

1. Solo: Donat Schober, Lyrik
2. Solo: Gerhard Uebele, Violine/Melodika
3. Trio: Gerhard Uebele, Violine/Melodika
Thomas Kumlehn, Flöte /Stimme
Edward Scheuzger, Medium

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt

http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/

Sonnabend, den 18. Oktober 2008 um 17 Uhr
Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts (3)

1. Solo: Uwe Wulsche, Lyrik (gelesen von Peter Rogge)
2. Solo: Frank Zimmermann, Cello
3. Trio: Frank Zimmermann, Cello
Thomas Kumlehn, Flöte /Stimme
Christian Ballhaus, Medium

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt

http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/

Freitag, 28.11.2008 um 20:00 Uhr
Sylvia Hallet, Jeff Cloke, Thomas Kumlehn, Jerry Wigens, Hugh Metcalfe himself and his film
Klinker Tottenham
Tottenham Chances, 399 High Road, London
Cost: £6/£3 concs
http://www.thewire.co.uk/articles/1512/


Mittwoch, den 18.3.2009 um 21 Uhr
Unterirdisch Sello Lenné
Programmreihe für improvisierte Musik (1) <>

Zettl Qu Bo
Miriam Bondy, Stimme/Percussion
Frank Zimmermann, Cello
Thomas Kumlehn, Flöte

Pacha Mama
Sellostraße 15 a/Ecke Lennéstraße
14471 Potsdam

Donnerstag, den 4.6.2009 um 21 Uhr
Unterirdisch Sello Lenné
Programmreihe für improvisierte Musik (3)

Duo Jeff Cloke^Thorsten Bloedhorn
Duo Jeff Cloke^Lutz Andres

Pacha Mama
Sellostraße 15 a/Ecke Lennéstraße
14471 Potsdam

Sonnabend, den 6.6.2009 um 16.30 Uhr
Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts (4)

1. Solo: Wolfgang Zander, Lyrik
2. Solo: Jeff Cloke, Reson8
3. Trio: Jeff Cloke, Reson8
Thomas Kumlehn, Flöte /Stimme
Cora Chilcott, Medium

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt

http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/


___________________________________________________________

Sonnabend, 27.6.2009 um 16.30 Uhr
Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts (5)

1. Solo: Rainer Stolz, Lyrik
2. Solo: Nancy Ruffer, Flöte
3. Trio: Nancy Ruffer, Flöte
Thomas Kumlehn, Flöte /Stimme
Andrea Schöning, Medium

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt

http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/

___________________________________________________________

Sonntag, 19.7.2009 von 12 bis 18 Uhr
II. Improvisationsfestival in Weesow (bei Werneuchen)

mit Rieke Frey, Horst Manier, Klaus Kühn, Thomas Kumlehn, Michael H. Rohde u.a.

___________________________________________________________

Mittwoch, 23.8.2009 um 19 Uhr
Sommerkonzert

Trio Klara Li/Jonathan Robinson/Thomas Michael Kumlehn

Studio Artemis
Oderberger Str. 12
10435 Berlin

_________________________________________________________________

Mittwoch, 26.8.2009 um 21 Uhr
Unterirdisch Sello Lenné
Programmreihe für improvisierte Musik (4)

Duo Sylvia Hallett^Thomas Kumlehn
Trio Astrid Weins^Gerhard Uebele^Nathalie Ponneau

Achtung neuer Veranstaltungsort!!!

Theaterklause (in unmittelbarer Nähe des Pacha Mama)
Zimmerstraße
14471 Potsdam

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11594199/60709/Theaterklause-als-Spielort-entdeckt-Fuer-Improvisationen-MUSIK.html

___________________________________________________________

Donnerstag, 27.8.2009 um 20 Uhr
Sonderkonzert


Duo Sylvia Hallett^Thomas Kumlehn
Duo Wendelin Büchler^Axel Haller

Exploratorium
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof,
10961 Berlin (Kreuzberg)
Tel. (030) 84 72 10 11, Fax: (030) 814 15 03
www.exploratorium-berlin.de

___________________________________________________________________

Sonnabend, 29.8.2009 um 16.30 Uhr
Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts (6)

1. Solo: Helmut Ulrich, Lyrik
2. Solo: Sylvia Hallett, Violine
3. Trio: Sylvia Hallett, Violine
Thomas Kumlehn, Flöte /Stimme
Klaus Büstrin, Medium

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt

http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/

__________________________________________________________________

Sonnabend, 26.9.2009 um 16.30 Uhr
Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts (7)

1. Solo: Jürgen Israel, Lyrik
2. Solo: Andreas Willers, Gitarre
3. Trio: Andreas Willers, Gitarre
Thomas Kumlehn, Flöte /Stimme
Alex Nowitz, Medium

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt
http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/

_________________________________________________________

Donnerstag, 29.10.2009 um 19.00 Uhr

John White (electronics), Jeff Cloke (Reson8), Thomas Michael Kumlehn (Flute & Voice)

Shunt Vaults
Joyner Street, London Bridge, London, London and South East SE1

http://www.shunt.co.uk/events.php

_________________________________________________________________

Freitag, 30.10.2009 um 20.00 Uhr

John White (electronics), Jeff Cloke (Reson8), Thomas Michael Kumlehn (Flute & Voice)

Shunt Vaults
Joyner Street, London Bridge, London, London and South East SE1

http://www.shunt.co.uk/events.php

_________________________________________________________________

Sonnabend, 31.10.2009 19.00 Uhr

Sylvia Hallett (violine, electronics), John White (electronics), Thomas Michael Kumlehn (Flute & Voice) and Jerry Wigens (Clarinet/Guitar)

plus other performers

curated by Jerry Wigens

Interlace www.incalcando.com/interlace/
Great Hall, Goldsmiths College, New Cross, London
__________________________________________________________________

Freitag, 27.11.2009 um 21 Uhr
Unterirdisch Sello Lenné
Programmreihe für improvisierte Musik (6)

Duo
Claudia Risch (sax, fl)^Frank Zimmermann (cello)

Quartett
Klara Li (voc, lyrics)^Andreas Hirtler (tuba, kontrabass)^Albrecht Walter (acc, cl)^Thomas Kumlehn (fl, voice)

Theaterklause
Zimmerstraße 10
14471 Potsdam

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11594199/60709/Theaterklause-als-Spielort-entdeckt-Fuer-Improvisationen-MUSIK.html


___________________________________________________________________

Sonntag, 13.12.2009 um 20 Uhr


Quartett
Klara Li (voc, lyrics)^Andreas Hirtler (tuba, kontrabass)^Albrecht Walter (acc, cl)^Thomas Kumlehn (fl, voice)

Studio Artemis
Oderberger Str. 12
10435 Berlin

__________________________________________________________________
Montag, 25.1.2010 um 19 Uhr

on Stage

Ensemble Sarotti instant, Berlin
Matthias Schwabe, Ensembleleiter (Flöte, Bratsche, Klavier)
Wulf Essen (Flöte, Stimme)
Elisabeth Zündel (Stimme)
Claudia Hartmann (Stimme)
Barbara Bachinger (Stimme)
Eglof Berger (Electronics)
Albrecht Walter (Akkordeon, Klarinette, Klavier)
Thomas Kumlehn (Flöte, Stimme)

Exploratorium
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof,
10961 Berlin (Kreuzberg)
Tel. (030) 84 72 10 11, Fax: (030) 814 15 03
www.exploratorium-berlin.de

___________________________________________________________

Sonnabend, 06.03.2010 um 15 Uhr

Improvisationskonzert zur Ausstellung “Spiegelungen”
Klara Li (Gesang und Stimme), Wulf Essen (Flöten und Stimme), Thomas Kumlehn (Flöte und Stimme) improvisieren zu ausgewählten Bildern der chinesischen Malerin ZHANG Hui.

Galerie Ling
Berlin, Motzstrasse 65 A (Ecke Ansbacherstrasse)
Verkehrsanbindung: Viktoria-Luise-Platz (U4) oder Spichernstrasse (U3 und U9)
www.galerie-ling.de

___________________________________________________________________

unterirdisch Sello Lenné, Nr. 8
Programmreihe für improvisierte Musik

Donnerstag, 25.3.2010, 21 Uhr

Solo 1
Eglof Berger aka detpurroc, Berlin
Electronics
www.myspace.com/detpurroc

Solo 2
Johannes Rainer von Wrochem, Berlin
Gitarre, Electronics
www.goose-nude.de

Trio
Eglof Berger, Johannes Rainer von Wrochem, Thomas Kumlehn

Eintritt frei (Spende erbeten)

Quendel, Sellostraße 15 a (Ecke Lennéstraße), 14471 Potsdam (West)
Anreise aus Berlin stündlich mit dem Regionalexpress Richtung Brandenburg/Magedeburg bis Potsdam-Charlottenhof.
Vom dortigen Bahnhof 15 minütiger Fußweg.

___________________________________________________________

Montag, 29.3.2010 um 20 Uhr


Klara Li (voc, lyrics) & Trio Kartenhaus (Andreas Hirtler_tuba, kontrabass^Albrecht Walter_acc, cl^Thomas Kumlehn_fl, voice

Salon Frau Isenmann
Carl-von-Ossietzky-Str. 23
14471 Potsdam
http://www.kunstgriff23.de/salon

_________________________________________________________________

Samstag, 8. Mai 2010, 21.15 Uhr
Neuköllner Originaltöne 2010

Ensemble Sarotti instant, Berlin

Matthias Schwabe, Ensembleleiter (Flöte, Bratsche, Klavier)
Miriam Bondy (Stimme)
Elisabeth Zündel (Stimme)
Claudia Hartmann (Stimme)
Ricarda Gnauck (Klavier)
Eglof Berger (Electronics)
Albrecht Walter (Akkordeon, Klarinette, Klavier)
Thomas Kumlehn (Flöte, Stimme)

Genezareth-Kirche, Herrfurthplatz
Berlin-Neukölln, U8 Boddinstr.
Eintritt frei

__________________________________________________________________
unterirdisch Sello Lenné, Nr. 10
Programmreihe für improvisierte Musik

Donnerstag, 13.5.2010, 21 Uhr

Solo 1
Jeff Cloke, London
Electronics
www.myspace.com/jeffclokemusic

Solo 2
Jürg Bariletti, Berlin
Klangkoffer
www.myspace.com/bariletti

Trio
Jeff Cloke, Jürg Bariletti, Thomas Kumlehn

Eintritt frei (Spende erbeten)

Quendel, Sellostraße 15 a (Ecke Lennéstraße), 14471 Potsdam (West)
Anreise aus Berlin stündlich mit dem Regionalexpress Richtung Brandenburg/Magedeburg bis Potsdam-Charlottenhof.
Vom dortigen Bahnhof 15 minütiger Fußweg.
www.potsdam-quendel.de
_____________________________________________________

Freitag, 14. Mai/Sonnabend 15. Mai 2010
Feldforschungsfestival Kultur_2010, Berlin
Vor Ort

2 Orte: 4 Nachtkonzerte

Museum für Naturkunde, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin
www.naturkundemuseum-berlin.de

Mitternacht (14.5.) und 1 Uhr (15.5.)
Jeff Cloke, Reson8^Thomas Kumlehn, Flöte

Ruine im Medizinhistorischen Museum, Schumannstraße 20, 10117 Berlin
www.bmm.charite.de

2.30 Uhr und 3.30 Uhr (15.5.)
Jeff Cloke, Reson8^Thomas Kumlehn, Flöte

Link zum gesamten Festivalprogramm: http://www.fff-k.de

_________________________________________________________

Donnerstag, 20.5.2010, 20 Uhr

On Stage

Duo Jeff Cloke_reson8^Jürg Bariletti_piano

Trio Astrid Weins_Kontrabass^Thorsten Bloedhorn_Gitarre^Thomas Kumlehn_Flöte

Exploratorium
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof,
10961 Berlin (Kreuzberg)
Tel. (030) 84 72 10 11

www.exploratorium-berlin.de


_________________________________________________________

Sonnabend, 22.5.2010 um 16.30 Uhr

Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts (8)

1. Solo: Christiane Schulz, Lyrik (Potsdam)
http://www.literaturport.de/index.php?id=26&no_cache=1&user_autorenlexikonfrontend_pi1[al_aid]=593&user_autorenlexikonfrontend_pi1[al_opt]=2

2. Solo: Jeff Cloke, Reson8 (London)
www.myspace.com/jeffclokemusic

3. Trio: Miriam Bondy, Stimme (Berlin)
Jeff Cloke, Reson8 (London)
Thomas Kumlehn, Flöte /Stimme (Marquardt)

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt
http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/


___________________________________________________________________

Sonnabend, 19.6.2010 um 16.30 Uhr

Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts (9)

1. Solo: Kai Grehn, Lesung (Berlin)
www.kaigrehn.de

2. Solo: Albrecht Walter, Konzert (Berlin)
www.casilia.de

3. Trio: Elisabeth Zündel, Stimme (Berlin)
Albrecht Walter, Akkordeon, Klarinette (Berlin)
Thomas Kumlehn, Flöte (Marquardt)

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt
http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/


____________________________________________________________________

Samstag, 26. Juni 2010, 14.30 Uhr
Sommerfest 2010

Ensemble Sarotti instant, Berlin

Matthias Schwabe, Ensembleleiter (Flöte, Bratsche, Klavier)
Miriam Bondy (Stimme)
Barbara Bachinger (Stimme)
Claudia Hartmann (Stimme)
Eglof Berger (Electronics)
Thomas Kumlehn (Flöte, Stimme)

Exploratorium
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof,
10961 Berlin (Kreuzberg)
Tel. (030) 84 72 10 11, Fax: (030) 814 15 03
www.exploratorium-berlin.de

______________________________________________________________________

am Sonnabend, dem 11. September 2010 um 16.30 Uhr

Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts (10)

1. Lesung: Lonny Neumann, Potsdam
2. Konzert: Sabine Vogel, Potsdam (Flöten)www.sabvog.de
3. Trioimprovisation: Claudia Hartmann, Berlin (Stimme),
Sabine Vogel, Potsdam (Flöte), Thomas Kumlehn, Marquardt (Flöte/Stimme)

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt
http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/

Eintritt frei
Spende erbeten

__________________________________________________________________

unterirdisch Sello Lenné, Nr. 11
Programmreihe für improvisierte Musik

Donnerstag, 30.9.2010, 21 Uhr

Solo
Sean Burn, Newcastle [spokenword]
www.gobscure.info

Trio
Esha Jotwe Teka, London/Marquardt
[Sylvia Hallett, Violine/Säge/Felge_Jerry Wigens, Gitarre_Thomas Kumlehn, Flöte]

Quartett
Sean Burn & Esha Jotwe Teka

Eintritt frei (Spende erbeten)

Quendel, Sellostraße 15 a (Ecke Lennéstraße), 14471 Potsdam (West)
Anreise aus Berlin stündlich mit dem Regionalexpress Richtung Brandenburg/Magedeburg bis Potsdam-Charlottenhof.
Vom dortigen Bahnhof 15 minütiger Fußweg.
www.potsdam-quendel.de

_________________________________________________________________

Freitag, 1.10.2010, 19 Uhr

Lesung: Christiane Schulz, Potsdam [Lyrik]

musikalische Begleitung: Trio Esha Jotwe Teka, London/Marquardt
[Sylvia Hallett, Violine/Säge/Felge_Jerry Wigens, Gitarre_Thomas Kumlehn, Flöte]

Galerie Bernau
Bürgermeisterstr. 4
16321 Bernau b. Berlin

Begleitprogramm der Ausstellung "Im Wort stehen - zum Bild"

http://www.literaturfestival.com

_________________________________________________________________________


Sonnabend, 2.10.2010 um 16.30 Uhr

Die Geheime musikalische Gesellschaft (GmG) präsentiert
Zeichen des Kontakts

1. Solo Sean Burn, Newcastle [spokenword]
www.gobscure.info

2. Trio Esha Jotwe Teka, London/Marquardt
[Sylvia Hallett, Violine/Säge/Felge_Jerry Wigens, Gitarre_Thomas Kumlehn, Flöte]

3. Quartett Sean Burn & Esha Jotwe Teka

Ev. Kirche Marquardt
Hauptstraße am Parkeingang
14476 Marquardt
http://www.potsdam.de/cms/ziel/35994/DE/

___________________________________________________________________

Sonnabend, 2.10.2010, 21 Uhr

On Stage

Sean Burn, Newcastle [spokenword]
www.gobscure.info

Trio Esha Jotwe Teka, London/Marquardt
[Sylvia Hallett, Violine/Säge/Felge_Jerry Wigens, Gitarre_Thomas Kumlehn, Flöte]

Exploratorium
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), 1. Hof,
10961 Berlin (Kreuzberg)
Tel. (030) 84 72 10 11

www.exploratorium-berlin.de

_________________________________________________________

Freitag, 15.10.2010, 19 Uhr

Lesung: Ilma Rakusa, Zürich

musikalische Begleitung: Thomas Kumlehn, Flöte

Galerie Bernau
Bürgermeisterstr. 4
16321 Bernau b. Berlin

Begleitprogramm der Ausstellung "Im Wort stehen - zum Bild"

http://www.literaturfestival.com

____________________________________________________________________________________

21.11.2010        Südwestpassage kultour www.myspace.com/sarottiinstant

BILD – RAUM – KLANG - Improvisationskonzert mit Sarotti Instant

Beginn:             16.30 Uhr

Adresse:           Askania Höfe Ateliergemeinschaft Domberger Niehaus Pommer

Stubenrauchstraße 72

12161 Berlin

Programm:      freie Improvisation
Eglof Berger          Synthesizer, Turntables
Miriam Bondy        Stimme, Perkussion
Ricarda Gnauck     Klavier
Claudia Hartmann  Stimme, Perkussion, Shruti-Box
Thomas Kumlehn   Flöte
Matthias Schwabe  Flöte, Bass-Flöte, Viola, Klavier
Albrecht Walter      Klarinette, Klavier, Akkordeon
Elisabeth Zündel    Stimme
_________________________________________________________________________


25.11.2010, 20 Uhr

stubnitz, Rostock

Duo Sebastian Lexer (piano+), Seymour Wright (sax) feat. Thomas Kumlehn (flute)

www.stubnitz.com

__________________________________________________________________________

27.11.2010, 20 Uhr

Klara Li nebst Trio Kartenhaus (Astrid Weins, Kontrabass; Albrecht Walter, Akkordeon, Klarinette; Thomas Kumlehn, Flöte

Studio Artemis
Oderberger Str. 12
10435 Berlin

www.klaralinthe.de

_________________________________________________________________________

26.11.2010, 21 Uhr

Quendel, Potsdam

Duo Sebastian Lexer (piano+), Seymour Wright (sax) feat. Thomas Kumlehn (flute)

www.quendel-potsdam.de
__________________________________________________________________

11.12.2010, 11 Uhr bis 16 Uhr
Matinee

anläßlich des 10jährigen Bestehens des Instituts für analytische
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie IAKJP

und zur Erinnerung an den 50. Todestag von Melanie Klein (30.3.1882-22.9.1960)

Solo 1 und 2 Thomas Kumlehn, Flöte

Robert-Havemann-Saal
im Haus für Demokratie und Menschenrechte
Greifswalder Str. 4
10405 Berlin

Eintritt frei

____________________________________________________________________


Redaktionsschluss 15.3.2011, Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.
Unterstrichene Wörter bilden weiterführende Links. Haftungshinweis:
Trotz inhaltlicher Kontrollen externer Links kann keine Haftung für deren Inhalt
übernommen werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich
deren Betreiber verantwortlich.

 

zur Homepage